top of page
 
Yoga und achtsame Praktiken in die Therapieumgebung einbringen

Sind Sie Psychotherapeut und daran interessiert, mehr darüber zu erfahren, wie therapeutisches Yoga sowohl Ihnen als auch Ihren Klienten zugute kommen kann?

 

Im therapeutischen Kontext können ergänzende Behandlungen wie therapeutisches Yoga Ihren Patienten während ihrer Behandlung zusätzliche geistige und körperliche Unterstützung bieten.

Die therapeutische Anwendung von Atem und Bewegung kann entweder als zusätzliche separate Unterstützungspraxis oder in der Therapiesitzung bei Ihnen eingesetzt werden.

Die Integration von Körper- und Geistübungen hilft dabei, den gegenwärtigen Moment zu erleben.

Therapeuten, die an einer Sitzung interessiert sind oder einfach nur einige Techniken erlernen möchten, um sie in Therapiebehandlungen zu integrieren, können sich gerne an mich wenden.  

Contact
bottom of page